Theater-Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene

Theater-Workshop mit Susanne Maier

Susanne Maier, Leiterin der Jugendkunstschule, wird mit den Akteur:innen eine Theaterperformance entwickeln, die in einer Tiefgarage/Unterführung in Biberach am 12./13. August zur Aufführung gebracht wird.

Die Akteur:innen werden sich mit dem Textmaterial, das unter der Drehbuchautorin Anna Mönnich in einem Schreib-Workshop mit Jugendlichen entstand, auseinandersetzen und arbeiten. Graffiti-Elemente unter der Leitung von Daschu
und mit Sounds von Julian Moldering werden Teil der Performance sein.

Um was geht es in der Performance?
Wir lassen uns von nicht weniger großen Meistern inspirieren als Wieland, Herder, Goethe und Schiller. Wir interpretieren diese Texte neu und bringen zusätzlich auf die Bühne, was uns wichtig ist. Damals strebten die Literaten nach Vollkommenheit, Toleranz und Menschlichkeit, nach Harmonie und Ausgewogenheit – mit sich selbst und in der Gemeinschaft. Und das obwohl Europa in Aufruhr war, Gewalt und Kriege die Menschen verunsicherten. Wie sieht das heute aus?

Diesen Aspekten und noch ganz anderen Fragen werden wir Raum geben.

Informationen und Anmeldungen unter

E-Mail: wieland-museum@biberach-riss.de oder
Telefon 07351-51-161.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kinder- und Jugendliteratursommers Baden-Württemberg.
Das Projekt wird unterstützt von der Baden-Württemberg-Stiftung, der Bruno-Frey-Stiftung in Biberach, der Arbeitsgemeinschaft literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V. sowie der Deutschen Schillergesellschaft.  

Ort: Haus der Archive und andere Orte

Zurück

Wieland-Archiv Biberach,
Christoph Martin
Wieland-Stiftung Biberach
Haus der Archive
Waldseer Straße 31
88400 Biberach
Telefon 07351 51-161
wieland-museum@biberach-riss.de

Wieland-Museum Biberach,
Wieland-Gartenhaus
Saudengasse 10/1
88400 Biberach an der Riß
Telefon 07351 51-336

Impressum

Datenschutz