Wieland-Lesung mit Edeltraud Garlin

Wielands Geschichte des Agathon (1766) gilt als erster deutscher Bildungsroman. Das Werk erzählt die  fiktive Lebensgeschichte des Griechen Agathon. Wielands Zeitgenosse Gotthold Ephraim Lessing behauptete, das Werk sei „der erste und einzige Roman für den denkenden Kopf, von klassischem Geschmacke“.

Eine Kooperation von Wieland-Stiftung und Wieland-Gesellschaft

Eintritt: 1 Euro, Abendkasse

Ort: Haus der Archive

Zurück

Wieland-Archiv Biberach,
Christoph Martin
Wieland-Stiftung Biberach
Haus der Archive
Waldseer Straße 31
88400 Biberach
Telefon 07351 51-161
wieland-museum@biberach-riss.de

Öffnungszeiten:
nach vorheriger Anmeldung

Wieland-Museum Biberach,
Wieland-Gartenhaus
Saudengasse 10/1
88400 Biberach an der Riß
Telefon 07351 51-336

Öffnungszeiten:
April bis November
Mittwoch, Donnerstag,
Freitag, Samstag und
Sonntag von 14 bis 17 Uhr

Impressum

Datenschutz