Friday, 02. August 2019,
Stadtrundgang

Eine Nacht mit Wieland

Den Spuren von Wieland zu folgen, führt in Biberach keineswegs nur zum Gartenhaus oder Rathaus, sondern auch...?
Wohin - Das erleben die Teilnehmer bei einem nächtlichen Stadtrundgang.

Treffpunkt: 20.30 Uhr am Esel-Denkmal

Kosten: 4 € für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre frei

Weiterer Termin: 23. August, 20.30 Uhr

Read more …

Sunday, 08. September 2019 - Sunday, 08. September 2019
Tag des offenen Denkmals

Studierende der Universität Konstanz erarbeiteten im Sommersemester 2019 eine Wieland-Literatour an die Wieland-Wirkungsstätten in Biberach, die sie am Tag des offenen Denkmals erstmals vorstellen. Informationen zur neuen interaktiven Stadt- und Parkrallye gibt es am Wieland-Gartenhaus.

Read more …

Friday, 20. September 2019 - Sunday, 22. September 2019
Biberacher Wieland-Tage

Wieland und Sprache
Eine Veranstaltungsreihe der Wieland-Gesellschaft e.V.

Freitag, 20. September, 18:30
Komödienhaus
Vers und Prosa in Wielands Shakespeare-Übersetzung-
Prof. Dr. Dieter Martin, Freiburg
"Verse sind der Poesie wesentlich". Wielands Dichten und Übersetzen in gebundener und ungebundener Sprache
anschließend Tanz- und Theaterperformance – FunkyKids und Die Improfessionellen (Jugend Aktiv e.V.), inspiriert von Wieland-Wörtern

 

Samstag, 21. September

11:00 Uhr   
Filmtheater – Traumpalast – Waldseer Straße 3
Prinz Himmelblau und Fee Lupine
ARD-Produktion nach einem Märchen von Christoph Martin Wieland -  bei freiem Eintritt

19:30  Uhr   Komödienhaus  - Soiree
Wieland, Shakespeare oder die Kunst des Übersetzens
Christa Schuenke, literarische Übersetzerin, Berlin

Berühmte Shakespeare Szenen
aus  „Macbeth“, „Romeo und Julia“, „Hamlet“, „Der Sturm"
 präsentiert von Helga Reichert, Schauspielerin

                                   

Sonntag, 22. September[nbsp]                  

11 Uhr
Komödienhaus
Matinee „Wieland als Schüler der Biberacher Lateinschule“                                       '
Szenische Darstellung - Mitglieder des Dramatischen Vereins und Schüler der Freien Waldorfschule Biberach             
Text: Edeltraud Garlin, Regie: Jan Sandel
musikalische Gestaltung – Lara-Maria Adler, Violine, und Lara Hauptmann, Piano
anschließend    Poetry-Slam Texte
verfasst von Schülerinnen des Wieland-Gymnasiums und des Pestalozzi Gymnasiums

                 
ab 14 Uhr   Wieland-Gartenhaus im Wieland-Park
Besuch der Dauerausstellung zu Leben und Werk Wielands
Im Freiluft-Cafe am Gartenhaus Kaffee und Kuchen genießen, Bewirtung durch Bürger für Bürger                                   

 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei – eine Spende willkommen.

Read more …

Friday, 25. October 2019 - Friday, 25. October 2019
Literarischer Salon

Welches Buch liegt wem besonders am Herzen und warum? Beim Literarischen Salon der Wieland-Stiftung stellen jeweils mehrere Personen aus verschiedenen beruflichen Bereichen ihre aktuelle Lieblingslektüre vor und kommen mit dem Publikum ins Gespräch. Die Idee des Literarischen Salons geht zurück auf das 18. Jahrhundert. Schließlich haben in dieser Zeit literarische Salons im deutschsprachigen Raum Konjunktur - als regelmäßige gesellige Zusammenkünfte intellektueller Kreise. Alle Salons verbindet, dass sie von Frauen initiiert werden. Eine davon ist Sophie von La Roche (1730-1807) - Wielands ehemalige Verlobte und entfernte Cousine, die zur ersten deutschen Bestsellerautorin avancierte.  

Read more …

Wieland-Archiv Biberach,
Christoph Martin
Wieland-Stiftung Biberach
Haus der Archive
Waldseer Straße 31
88400 Biberach
Call +49 (0)7351-51-161
wieland-museum@biberach-riss.de

Wieland-Museum 
Saudengasse 10/1
88400 Biberach an der Riß

Opening times:
April to November
Wednesday to Sunday
14.00 - 17.00

Registration information